22 Apr '15, 8pm

gestern im taxi - Uber wird weiter ausgebremst

Nun hat Uber auch in Frankfurt und München die Preise für UberPop-Fahrten auf 35 Cent pro Kilometer gesenkt, um den Dienst legal als Mitfahrzentrale anbieten zu können. Das tun sie mit einem wie immer bemerkenswerten Spagat aus folgenden Gründen: 1. Weil sie das deutsche Rechtssystem “selbstverständlich respektieren”. 2. Weil genau jetzt TaxiDeutschland die 400.000 € Sicherheitsleistung hinterlegt hat, die nötig waren für die Vollstreckbarkeit des eigentlich schon bestehenden Verbotes. Nun ja. Verblüffend ehrlich kommunizieren sie dieses Mal in ihrem Blog , was das bedeutet: Das Angebot wird für Kunden nun natürlich deutlich attraktiver, aber es wird schwerer, Fahrer zu finden. Ich vermute, dass das auf eine nahezu flächendeckende Nichtverfügbarkeit rauslaufen wird. Und das aus einem einfachen Grund, den Uber sich immer noch nicht so wirklich auszusprechen traut: Weil Uber...

Full article: http://gestern-nacht-im-taxi.de/wordpress/2015/04/22/uber...

Tweets

It is an offence for a taxi driver to overcharg...

nswtaxi.org.au 22 Apr '15, 8pm

Uber's Insidious Surge Pricing Exposed 21 April 2015 | NSW Taxi Council The NSW Taxi Council has called on regulators to a...

Uber for Business

blog.dk.sg 21 Apr '15, 1am

Uber is introducing Uber for Business in Singapore, a corporate travel soliution. Uber for Business is great for companies...

Uber, The Rashomon. via @johnbattelle

Uber, The Rashomon. via @johnbattelle

battellemedia.com 27 Apr '15, 4am

From there a diverse group of folks, myself included, chimed in with 50 or so thoughtful replies, touching on the importan...

Uber's insidious surge pricing model exposed.

nswtaxi.org.au 21 Apr '15, 9am

Uber's Insidious Surge Pricing Exposed 21 April 2015 | NSW Taxi Council The NSW Taxi Council has called on regulators to a...