15 Apr '14, 5am

gestern im taxi - Fettnäpfchen die zweite

Dass ich Fahrgästen auf die Füße trete, passiert selten . Und selbst dann nur metaphorisch, trotz Schuhgröße 50. Die Tour war unspektakulär. Winker, 3 Kilometer Weg, das Ziel in Kreuzberg. Mir wurde an den letzten zwei Ecken noch der genaue Weg erklärt, ansonsten blieb es eher ruhig. Das Bezahlen war auch kein Problem, es gab 1,50 € extra und so wünschte ich wie immer einen angenehmen Abend. Daraufhin lehnte sich der Typ vom Beifahrersitz noch mal ins Auto und meinte: “Na, mal schauen. Ihre Freundin ist gerade tödlich verunglückt. Schätze, das wird heute nix mehr.” Autsch. PS: Berichte über mein Ableben wären zwar stark übertrieben, aber krank bin ich derzeit auch . Also seid gnädig, wenn ich die Tage seltener vorbeischaue, um zu kommentieren. Dass ich Fahrgästen auf die Füße trete, passiert selten. Und selbst dann nur metaphorisch, trotz Schuhgröße 50. Die Tour war unspek...

Full article: http://gestern-nacht-im-taxi.de/wordpress/2014/04/15/fett...

Tweets

3:35 Uhr fährt die Bahn.

gestern-nacht-im-taxi.de 18 Apr '14, 1am

Während der Arbeit habe ich meist das GPS an meinem Handy aktiviert. Wer nachschauen will, wo ich gerade bin (bzw. war), k...

@aufdaswaswar hab die und die sind awesome

@aufdaswaswar hab die und die sind awesome

allikestore.com 20 Apr '14, 4pm

Der revolutionäre Charakter und der Spirit dieses Schuhs sind ein Zeichen dafür, dass die Vision und Innovation von Nike s...

gestern im taxi - Mal eben die Bude ausräumen …

gestern-nacht-im-taxi.de 18 Apr '14, 10am

Er winkte mich gleich auf meiner ersten Runde durch den Kiez an die Straßenseite. Dort wusste er dann aber nicht so sicher...

VDI-Fachkonferenz präsentiert aktuelle Speicher...

solarserver.de 13 Apr '14, 12am

Energiespeicher sind ein wesentlicher Bestandteil der Energiewende. Sie machen überschüssigen Strom aus erneuerbaren Energ...

gestern im taxi - Faulheit, letztes Level

gestern-nacht-im-taxi.de 14 Apr '14, 3pm

Zunächst hab ich mich geärgert. Kam da doch tatsächlich auf der Petersburger Straße Richtung Süden ein Kollege mit angesch...