27 Jun '15, 3am

Was nicht alles schiefgehen kann

Kommt ein mir unbekannter Kollege an die Halte gefahren. Mit angeschalteter Fackel. Geht die Fackel plötzlich aus. Und wieder an. Nicht jetzt schnell blinkend wie bei einem stillen Alarm, sondern nach anderthalb Sekunden oder so. Dann brennt sie wieder ein paar Sekunden und geht erneut aus. Ich sehe den Kollegen skeptisch an und er steigt auch gleich aus und meint: “Weiß ich, Kollege, weiß ich! Ich war heute in der Werkstatt und seitdem ist das so. Keine Ahnung, was die da verbockt haben!” Öfter mal was neues. 0.o Tweet Kommt ein mir unbekannter Kollege an die Halte gefahren. Mit angeschalteter Fackel. Geht die Fackel plötzlich aus. Und wieder an. Nicht jetzt schnell blinkend wie bei einem stillen Alarm, sondern...

Full article: http://gestern-nacht-im-taxi.de/wordpress/2015/06/27/was-...

Tweets

“Da kann man durchfahren!”

“Da kann man durchfahren!”

gestern-nacht-im-taxi.de 30 Jun '15, 4am

Ich sollte die Jungs zu einem Hotel in der Augsburger Straße bringen. Da war ich zwei Wochen zuvor das letzte Mal, weswege...

Winterzeit=Spielezeit! Wie wär's mit POKER? Nic...

sedo.com 04 Jul '15, 3pm

Dieser Domainname POKER.COM.VE (Ohne Webseite) wird vom Inhaber auf Sedos Handelsplatz zum Verkauf angeboten. Domain beoba...

gestern im taxi - Es mit der Kurzstrecke (nicht...

gestern-nacht-im-taxi.de 19 Jun '15, 4am

Ob ich ihn für eine Kurzstrecke in die XY-Straße bringen könne, fragte der Fahrgast. Ich war mir nicht sicher, ob es bis g...