22 May '15, 3am

Wenn Fahrgäste mal RICHTIG Panik kriegen

Wenn Fahrgäste mal RICHTIG Panik kriegen

Die drei betrunkenen Briten waren eigentlich guter Laune, aber plötzlich tippte mir der Beifahrer hektisch auf die Schulter und meinte, dass wir Probleme mit dem Auto hätten und nestelte panisch an seinem Sicherheitsgurt. Ich hab die Welt nicht mehr verstanden und folgte seinem angsterfüllten Blick auf die Mittelkonsole und musste mich beherrschen, nicht laut loszulachen. Der Zufall war einfach zu genial. Ich muss da kurz ein wenig ausholen … Ich höre gelegentlich zur Entspannung Musik im Auto und das tue ich manchmal auch, indem ich mich aus meiner CD-Sammlung zu Hause bediene und ganze Alben mitnehme. Da die Anzeige gerne mal Fragen aufwirft , sehe ich inzwischen aber zu, dass ich wenn Kunden einsteigen nicht nur wie immer die Musik leise mache, sondern auch auf Radio als Quelle switche. Das hatte ich dieses Mal vergessen. Die CD hatte CD-Text, und dabei zeigt das Radio ...

Full article: http://gestern-nacht-im-taxi.de/wordpress/2015/05/22/wenn...

Tweets

Mal Du, mal die anderen, aber immer er.

gestern-nacht-im-taxi.de 29 May '15, 4am

Ich hab neulich schon über unseren Fernfahrtspezialisten geschrieben . Ob wir ihn nun Jörg, Rolf oder Gustav nennen, ist j...

Fahrgäste, die gierig und fies sind.

gestern-nacht-im-taxi.de 24 May '15, 4am

“Kriegst auch einen Euro Trinkgeld. Oder wären Dir zwei lieber?” “Das ist jetzt fies.” “Was ist daran fies?” “Na komm’, we...

Was Fahrgäste vorgeben zu sein …

gestern-nacht-im-taxi.de 25 May '15, 8am

Das war seit langem die außergewöhnlichste Fahrt. Eine Winkertour in den frühen Morgenstunden, die ich nur bekommen habe, ...