27 Mar '14, 6am

gestern im taxi - Wenn Unperfektsein hilft

So wirklich super war die Tour nicht. Die Winker stiegen ein und meinten: “Ist nicht weit. Sie können das nach Kurzstreckentarif machen …” “Sie können” ist schwierig formuliert. Ich muss. Wenn die Kunden es wünschen. Im Grunde verdiene ich am Normaltarif aber natürlich etwas mehr. Wenn ich mich einfach so egoistisch verhalten würde, würde ich wohl nie Kurzstrecke freiwillig reindrücken. Aber so bin ich ja nicht und ich hab es einfach mal als Wunsch der Kundschaft interpretiert. Und war kurz darauf froh darum. Denn ich hatte keinen blassen Schimmer, als sie mir den Straßennamen sagten. Gut, sie war auch nicht sonderlich groß oder überragend wichtig, aber ich hatte zu viel mit dem Verkehr zu tun, um mal schnell nebenher das Navi zu programmieren. Bei langen Fahrten ist das einfacher. Die Stadtteile, die die Kunden nennen könnten, hab ich vollständig im Kopf, sind ja nicht ma...

Full article: http://gestern-nacht-im-taxi.de/wordpress/2014/03/27/wenn...

Tweets

gefunden in den Kommentaren hier #lasttweet

gestern-nacht-im-taxi.de 27 Mar '14, 9pm

So wirklich super war die Tour nicht. Die Winker stiegen ein und meinten: “Ist nicht weit. Sie können das nach Kurzstrecke...

gestern im taxi - Wenn man nicht alles selber m...

gestern-nacht-im-taxi.de 02 Apr '14, 5am

Wenn man nicht alles selber macht … “Hallo, könnten Sie fünf Leute mitnehmen?” “Ja, das kann ich.” Ich bin in geschäftiger...

gestern im taxi - Stundenklau!

gestern-nacht-im-taxi.de 29 Mar '14, 6am

So, kommende Nacht haben wir also wieder Zeitumstellung. Dieses inzwischen als nutzlos anerkannte Relikt früherer Zeiten. ...

gestern im taxi - Ich liebe es, wenn ein Plan f...

gestern-nacht-im-taxi.de 14 Mar '14, 6am

Nun gut, bei der halben Schicht heute Nacht hat eigentlich nix so recht funktioniert. Wenige Touren, fast alle kurz und la...