18 Mar '14, 5pm

GNIT - Nochmal zum Mindestlohn

In den letzten Wochen seit ich mich zum Mindestlohn im Taxigewerbe geäußert habe , höre ich beinahe täglich – nicht nur hier in den Kommentaren, auch draußen auf der Straße – von Kollegen folgendes: “Das wird nicht funktionieren! Das geht bei uns gar nicht! Die Umsätze reichen dafür gar nicht!” Deswegen ist es mir langsam, bevor es anfängt körperlich weh zu tun, ein Bedürfnis, mal eine Sache klarzustellen: Ich hab mir das mit dem Mindestlohn nicht ausgedacht und es ist ganz genau völlig scheißegal, wie ich darüber denke. Dieser Mindestlohn wird per Gesetz verordnet und das schert sich einen feuchten Kehricht darum, wie viel Umsatz irgendeiner von uns Fahrern einfährt. “Funktionieren” wird der Mindestlohn damit so gut oder schlecht wie das neue Punktemodell, die Gurtpflicht oder das Verbot, fremde Menschen auf offener Straße anzuzünden – und zwar völlig unabhängig davon, wi...

Full article: http://gestern-nacht-im-taxi.de/wordpress/2014/03/18/noch...

Tweets

Und falls es wen interessiert: Hier der Komment...

gestern-nacht-im-taxi.de 19 Mar '14, 8am

Du bist genau einer von denen, die irgendwie nur schwer zwischen Fakten und Meinung trennen können, oder? Der Satz “Der Mi...